*
Piwik-Hinweis-Toggle
blockHeaderEditIcon

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden nur auf dem Server der itl GmbH in Österreich gespeichert und nicht an Dritte weitergeleitet. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Ausführlichere Informationen zu diesem Thema bietet die Datenschutzseite dieser Website. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, dass Ihr Besuch dieser Website erfasst wird, deaktivieren Sie bitte die nachfolgende Option, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

top-menu
blockHeaderEditIcon
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
mini-logo
blockHeaderEditIcon

Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
teaser-text-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

itl-Veranstaltungskalender

pic-termine
blockHeaderEditIcon
20180605-Vollversion
blockHeaderEditIcon

Technische Dokumentation mit MS Word

MS Word ist aus der Technischen Dokumentation nicht wegzudenken. Effektives Arbeiten mit Word ist daher eine Grundanforderung an Technische Redakteure.
Oft scheint es jedoch, als würden die besonderen Anforderungen der Technischen Dokumentation nur bedingt von MS Word unterstützt. Als Autor verbringt man manchmal mehr Zeit damit, die Software in den Griff zu bekommen, als Text zu erstellen. Templates bieten hier Abhilfe und erleichtern das tägliche Arbeiten.

Beim Workshop werden gemeinsam die Problemfelder beim Arbeiten mit MS Word identifiziert und geeignete Lösungen erarbeitet. Am Ende haben die Teilnehmer das Handwerkszeug zum Erstellen eines individuellen, für sie optimierten Templates.

Ziel dieses Workshops ist die Optimierung des Erstellungs- und Publishingprozesses für die Technische Dokumentation auf Basis von MS Word.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Technische Redakteure, die mit MS Word ihre Dokumente erstellen.

Die Seminarinhalte sind für Word-Versionen ab MS Word 2013 optimiert.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in MS Office und DTP sind hilfreich. Ein eigener Laptop ist nicht notwendig, aber zweckdienlich.

Inhalte

  • Grundlagen: Begriffe und Definitionen
    • Wozu braucht man prozessfähige Dokumente?
    • Was ist ein Template und wie unterstützt es den Technischen Redakteur?
    • Was ist ein Absatz und was ein Absatzformat?
  • MS Word-Optionen: Fluch und Segen zugleich
  • Ansprechende Dokumente – leicht gemacht!
  • Ein gut durchdachtes Template und Dokumente schreiben sich (fast) von selbst.
  • Was kann eine individuell gestaltete Menüleiste?
  • Seitenlayout
  • Kopf-/Fußzeile und Abschnittswechsel
  • Gliederung von Dokumenten mit Überschriften
  • Nummerierungen in Word –(k)eine Herausforderung!
  • Bilder, Tabellen und Schnellbausteine
link-nach-oben-green
blockHeaderEditIcon
itl-zentrale-at
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Zentrale Österreich)
Lerchenfelder Gürtel 43
A-1160 Wien
www.itl.at
office@itl(dot)at
​+43 1 4020523-0

itl-linz
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Niederlassung Linz)
Ziegelweg 1
A-4481 Asten
www.itl.at
office@itl(dot)at
​+43 7224 65729-0

itl-graz
blockHeaderEditIcon

itl GmbH

(Außenstelle Graz)
Christian Pschaid
Technische Redaktion
www.itl.at
christian.pschaid@itl(dot)at
​+43 1 4020523-444

itl-muenchen
blockHeaderEditIcon

itl AG

(Zentrale Deutschland)
Elsenheimerstr. 65
D-80687 München
www.itl.eu
info@itl(dot)eu
​+49 89 892623-0

Social Icons
blockHeaderEditIcon
Piwik-Button
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail